Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Harald Betz jun.
HBJ Bayern – Gerüstbau e.k.
Seeringstr. 29
96188 Stettfeld

Kontakt:

Telefon: +49 (0)9522 / 7074766
E-Mail: bayern-geruestbau@web.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE -folgt-

Quelle: eRecht24

 

Datenschutz:

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Harald Betz jun., HBJ Bayern – Gerüstbau e.k., 96188 Stettfeld

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Erfassung allgemeiner Informationen

 

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch den Webspace-Provider (1blu AG, 10555 Berlin) automatisch Informationen erfasst.

Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.

Diese Daten stehen uns anonymisiert zur Verfügung.
Die Speicherdauer der anonymisierten Daten wird durch die 1blu AG festgelegt, die ihrerseits erklärt, die Regelungen der DSGVO einzuhalten. (www.1blu.de)

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig.

Eine darüberhinausgehende Erfassung personenbezogener Daten findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Autoren (Benutzer) die an der Erstellung von Inhalten unsere Seite mitwirken, erhalten für die Zugangsberechtigung Benutzernamen und Kennwort.
Eine darüberhinausgehende Speicherung personenbezogener Daten findet nicht statt.